Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
CHEMCAD
 

Kontakt

Telefon: 04403-6020689

ws(at)chemievt.de

Stoffdaten

Stoffdaten sind die wichtigsten Daten zur verfahrenstechnischen Berechnung. In CHEMCAD gibt es daher eine Datenbank mit über 2200 Stoffen: Gase, Flüssigkeiten, Feststoffe und Elektrolyte. Sogar in dem kostengünstigen Chemcad-Flash (CC-Flash) ist diese Datenbank enthalten.

Die DIPPR-Gesellschaft, deren Daten in CHEMCAD enthalten sind, hat Funktionen entwickelt, mit denen die Temperaturabhängigkeit der Stoffdaten sehr genau berechnet werden können.

Aus den Stoffdaten der Reinstoffe werden nach bekannten Mischungsregeln Stoffdaten der Gemische berechnet.

Um die Methoden der Stoffdatenberechnung besser kennenzulernen, wird dieses Thema in CHEMCAD-Seminaren ausführlich behandelt.

Für unbekannte Stoffe lassen sich Stoffdaten nach diversen Methoden (z.B. Joback) berechnen, bzw. abschätzen. 

Beispiel Dampfdruck:



Dampfdruckdaten von 4 Alkoholen mit Chemcad..